News

Einladung an Ostermontag ins Haus Dahl

Zum Saisonstart in Haus Dahl am 22.04.2019 mit ungewöhnlichen Gästen

Oberbergischer Kreis. Das Museum und Forum Schloss Homburg lädt Familien und Freunde ganz herzlich zum österlichen Saisonstart ins Bauernhaus Dahl ein.

14:00 – 14:45 Uhr
Öffentliche Familienführung „Wenn der Kienspan knattert“

Der unterhaltsame Rundgang durch das historische Bauernhaus veranschaulicht das beschwerliche Alltagsleben einer Bauernfamilie im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. Die Führung ist ohne Voranmeldung möglich.

15:00 – 18:00 Uhr

Kultur-Zeit „Mensch und Tier unter einem Dach“
Mensch und Tier unter einem Dach – so lebte die letzte Besitzerin Anna Schenk im Haus Dahl bis in die 1950er Jahre.

Lamas zu Gast in Haus Dahl (Foto: Sandra Ost)
Lamas zu Gast in Haus Dahl (Foto: Sandra Ost)

Dieses Jahr zum Saisonstart können Lamas als ungewöhnliche Gäste vor Ort bestaunt werden. Sandra und Bernd Ost betreiben bei Engelskirchen ihren „Balsamhof“, wo sie seit 2005 Lamas und Alpakas züchten und mit ihnen artgerecht leben. Bernd Ost berichtet anschaulich von den Chancen und Grenzen touristischer und therapeutischer Angebote mit diesen sensiblen und für unsere Klimazonen durchaus exotischen Tieren.

Für Kinder laden Gestaltungen von Kresse-Blumentöpfen mit Aussäen zum Mitmachen ein und auch die Backsaison startet wieder. So runden Backvorführungen mit dem Verkauf von frischem Brot und Blechkuchen kulinarisch den Saisonstart im Museum Haus Dahl ab.

Das Museum Haus Dahl ist an fünf Kultur-Zeit Sonntagen zwischen dem 22. April und dem 6. Oktober 2019 geöffnet.

Kosten:
Erwachsene: 3 €, Kinder: 1,50 €

Öffentliche Führung: 2 € pro Person; inkl. Kultur-Zeit: Erwachsene 5 €, Kinder: 3 €

Weitere Informationen in der Broschüre Museum Haus Dahl und unter www.museum-haus-dahl.de  oder per Telefon 02293 9101-14.