News

„Sankt Nikolaus in Not“ – Konzertlesung mit dem Cölner Barockorchester

Erleben Sie am 7. Dezember 2018 das Weihnachtskonzert des Museum und Forum Schloss Homburg im Landschaftshaus der Biologischen Station Oberberg

Oberbergischer Kreis. Das Museum und Forum Schloss Homburg lädt am Freitag, 07. Dezember 2018 zu einer Konzertlesung mit dem Cölner Barockorchester ein. Im Landschaftshaus der Biologischen Station auf dem Schlossgelände präsentiert das Orchester ab 19:30 Uhr „Sankt Nikolaus in Not“ (Dauer 70 Minuten ohne Pause).

Der flämische Schriftsteller Felix Timmermann (1886 – 1947) schrieb 1924 seine vergnügliche Nikolausgeschichte „Sankt Nikolaus in Not". In dieser muss Sankt Nikolaus, als alle Süßigkeiten verteilt sind, feststellen, dass das „bravste Mädchen der Welt" noch nicht beschenkt wurde. Cäcilie wünscht sich sehnsüchtig das Schokoladenschiff aus Trinchen Mutsers Laden. Und Sankt Nikolaus muss sich einiges einfallen lassen, um den Wunsch zu erfüllen, denn er hat kein Geld.

Die Lesung von Andreas Hempel (Sprecher) wird musikalisch von Musikern des Cölner Barockorchesters begleitet: Justyna Niznik und Yves Itier (Violine), Daniel Lind (Viola), Evelyn Buyken (Cello), Klaus Mader (Laute) und Natalia Spehl (Orgel). Sie spielen adventliche Kompositionen von Arcangelo Corelli, Georg Friedrich Händel, Marianus Königsperger, Georg Muffat, Andreas Rauch, Johann Heinrich Schmelzer und Nikolaus Zangius.

Achtung! Es sind nur noch wenige Restkarten vorhanden. Eintrittskarten kosten 18,00 € und können über die Museumskasse 02293 9101-71 oder per Mail an schloss-homburg@obk.de reserviert werden. Informationen zum Konzert erhalten Sie auch auf www.schloss-homburg.de und im Veranstaltungsflyer.

Noch ein Tipp: Der Adventszeit-Markt des Museum und Forum Schloss Homburg ist an diesem Tag von 16:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Zudem haben Sie die Gelegenheit, die aktuelle Sonderausstellung „Zug der Kraniche" in der Neuen Orangerie des Museums zu besuchen.

Das Cölner Barockorchester. (Foto: Museum und Forum Schloss Homburg -  Andreas Hempel)
Das Cölner Barockorchester. (Foto: Museum und Forum Schloss Homburg - Andreas Hempel)